Unser Verein

Der Verein wurde 1932 gegründet und feierte 2012 sein 80 Jahr Jubiläum. Der Tambourenverein Fürstenland Gossau pflegt einerseits das traditionelle Trommel- und Clairons-Spiel, andererseits überrascht er das Publikum auch mit ausgefallenen Perkussions- Stücken auf unkonventionellen Instrumenten wie Farbkübeln, Kunststoffröhren und Aluminiumfässern. Die meisten Stücke sind Eigenkompositionen vom ehemaligen musikalischen Leiter Roman Lombriser.

Unser musikalischer Leiter Etienne Naef ist nicht nur privat musikalisch, als Ausbildner hilft er den Tambouren am Kompetenzzentrum Militärmusik zu mehr Rythmik und Musikalität. 

Das stolze Corps zählt rund 27 Tambouren und 9 Claironisten. Dazu werden momentan 35 Jugendmitglieder ausgebildet und zeigen, dass Trommeln auch für die Jugend attraktiv ist.

Der Gossauer Traditionsverein verfügt über eine erfolgreiche Vereinsgeschichte. Bei den Eidgenössischen Wettspielen 2018 in Interlaken konnten 2 Schweizermeistertitel erzielt werden. Dies in den Kategorien Tambouren / Clairon (Gesamtverein) und Perkussion (Showkategorie, Tambouren)

Rhythmus, Dynamik, Technik und Musikalität zeichnen das Trommel- und Claironspiel des Tambourenverein Fürstenland aus.